Dienstag, Juli 16, 2024
Sieg Reha Hennef

Mit Rad am Ring

Nürburg. Sa, 20. Juli. Für Rennradfahrer, Trekking-Radler, E-Biker und sogar mit dem Mountainbike. Für alle, die ohne Rennbetrieb locker ihre Runden drehen wollen. Wie lange man auf der Nordschleife unterwegs ist, bleibt jedem nahezu selbst überlassen. Um 11:00 Uhr muss allerdings gemäß Zeitplan die letzte Runde in Angriff genommen werden. Kinder ab 10 Jahren. Die Anmeldung kann sowohl im Vorfeld online oder vor Ort im Teilnehmer-Center erfolgen. Otto-Flimm-Straße, 53520 Nürburg. Infos/Preise/Anmeldung: https://radamring.de/disziplinen/tourenfahren/

Moselsteig: Mit großen Aussichten von Moselkern nach Löf

Linz a. Rhein/Moselkern. So, 21. Juli. Zunächst führt der Weg auf einem steilen Pfad durch die Weinberge – um dann den Wanderer auf dem folgenden Hangkantenweg mit herrlichen Ausblicken zu belohnen. Treffpunkt: Bahnhof Linz a. Rhein. Die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Wegen Besorgung des Gruppentickets ist eine Anmeldung bis zum 20. Juli unter Tel.: 0 26 44 / 25 57 erforderlich. 2 EUR + Bahnticket. www.eifelverin-linz.de

Jakobsmarkt

Remagen. So, 21. Juli. Fast 200 fliegende Händler werden erwartet. Im Angebot: Gemüsehobel, Messer, Scheren, Haushaltswaren, alles rund ums Bügeln, Putzen und Backen, Textilien für Jung und Alt, Blumen, Lederwaren, Accessoires bis hin zum Fliegengitter. Verkaufsoffenen Sonntag. Um 14:30 Uhr werden vor dem Rathaus Fundsachen (z.Bsp. eine Vielzahl von Kinder-, Damen- und Herrenfahrrädern) öffentlich versteigert. Kleiner „Rummelplatz“ für Kinder und Kinderflohmarkt in der Bachstraße. Vielfältige gastronomische Angebote.

Konzert „Hauptsache Beethoven“

Rolandseck. So, 21. Juli. Ausgewählte Klaviersonaten von Beethoven mit Thomas Rohde am Klavier. Der Eintritt ist frei. Infos: www.thomas-rohde-klavier.de. Freiligrath-Saal am Rolandsbogen

Geführte Rundwanderung – Mäanderweg an der Sieg

Bad Honnef/Schadern. Sa, 27. Juli. Vom Bahnhof Schadern/Sieg erwandern wir den abwechslungsreichen Mäanderweg. Wir steigen zur mächtigen Burgruine Windeck hinauf, wo wir den Ausblick ins Windecker Ländchen und auf den ‚Krummauel‘ genießen. Dann geht es wieder hinab zur Sieg. Wir passieren ein Museumsdorf und kehren zum Schluss im Biergarten Elmores direkt an den imposanten Siegwasserfällen ein. Treffpunkt: 9:45 Uhr Bahnhof Bad Honnef (Abfahrt des Zuges 10:02 Uhr). Länge: ca. 9 km – ca. 230 HM, Gehzeit: ca. 3 Std. 10 EUR. Infos/Anmeldung: Barbara von Klass, Tel: 0170 / 72 7 77 10 oder bvklass@t-online.de

RheinBurgenWeg Etappe 3

Linz a. Rhein/Andernach. So, 28. Juli. Die felsige Reutersley ist ein grandioser Aussichtsbalkon ins untere Mittelrheintal und auf Burg Rheineck. Von dort führt uns der RheinBurgenWeg hinab in die Ortschaft Rheineck. Ca. 20 km. 2 EUR + Busticket. Wegen Besorgung der Busfahrkarte ist eine Anmeldung bis zum 27. Juli unter Tel.: 0 26 44 / 42 15 erforderlich. www.eifelverein-linz.de

Jakobsmarkt

Remagen. So, 28. Juli. Fast 200 fliegende Händler werden erwartet. Im Angebot: Gemüsehobel, Messer, Scheren, Haushaltswaren, alles rund ums Bügeln, Putzen und Backen, Textilien für Jung und Alt, Blumen, Lederwaren, Accessoires bis hin zum Fliegengitter. Verkaufsoffenen Sonntag. Um 14:30 Uhr werden vor dem Rathaus Fundsachen (z.Bsp. eine Vielzahl von Kinder-, Damen- und Herrenfahrrädern) öffentlich versteigert. Kleiner „Rummelplatz“ für Kinder und Kinderflohmarkt in der Bachstraße. Vielfältige gastronomische Angebote.

„Der Sitzungspräsident“ in der Wiedparkhalle

Wiedparkhalle Raiffeisenstraße 9, Neustadt/Wied

Neustadt/Wied. Mi, 9. Okt. Der beliebte Kabarettist Volker Weininger alias „Der Sitzungspräsident“ gastiert mit seinem neuen Bühnenprogramm „Filmriss“ in der Wiedparkhalle Neustadt/Wied, Raiffeisenstraße 9. VVK über www.neissen-events.de oder tel. Kartenbestellung über 0 22 22 / 95 25 50.

Alle Angaben ohne Gewähr.

error: Der Inhalt dieser Seiten ist kopiergeschützt. Bitte beachten Sie unser Copyright. Vielen Dank.