Donnerstag, April 18, 2024
Sieg Reha Hennef
StartAllgemein40 Jahre Eine Welt Laden in Bad Honnef

40 Jahre Eine Welt Laden in Bad Honnef

Ganz klein, mit einem Schrank als Verkaufsfläche, haben wir vor 40 Jahren angefangen. Inzwischen sind wir mit unserem Eine Welt Laden in der ev. Gemeinde, auf dem Honnefer Wochenmarkt und den großen Märkten der Stadt präsent.

Vier Jahrzehnte – das ist eine lange Zeit und wir sind stolz, gemeinsam etwas bewegt zu haben.

Unser Eine Welt Laden steht für mehr als nur den Verkauf von leckeren und schönen Produkten. Er steht für eine Idee von Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit.

Wir verkaufen nicht einfach nur Kaffee, Tee, Schokolade oder Reis. Wir verkaufen fair gehandelte Produkte, und das bedeutet, dass wir uns für faire Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung für Produzenten in Entwicklungsländern einsetzen.

Fairer Handel ist wichtig, weil er den Teufelskreis der Armut durchbricht. Er schafft Chancen, ermöglicht es Kleinbauern und Handwerkern, ein menschenwürdiges Leben zu führen, ohne ihre Gesundheit oder Leben zu riskieren.Fairer Handel ist aber auch wichtig für unsere Erde, unser Klima.

Die Klimakrise ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit und sie betrifft uns alle. Aber sie betrifft nicht alle gleichermaßen. Es sind oft die ärmsten Länder, die am stärksten unter den Folgen des Klimawandels leiden, obwohl sie am wenigsten dazu beigetragen haben.Fairer Handel setzt sich für Klimagerechtigkeit ein. Er fördert umweltfreundliche Anbaumethoden und unterstützt Kleinbauern dabei, sich an den Klimawandel anzupassen.

40 Jahre Eine Welt Laden in Bad Honnef, das soll auch gefeiert werden – mit fairem Kaffee und Kuchen, Musik und Informationen am 29. September um 15 Uhr im Gemeindesaal der ev. Kirche in Bad Honnef.

Der Eine Welt Laden in der ev. Gemeinde, Luisenstr. 15, ist geöffnet am Sonntag von 11 h 30 bis 13 Uhr und am Montag von 16 bis 18 Uhr und einen Stand des Eine Welt Ladens kann man an jedem 1. und 3. Freitag des Monats auf dem Wochenmarkt besuchen.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen freuen sich darauf, Sie dort begrüßen zu dürfen.

Foto: PR-Bild des Veranstalters

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
error: Der Inhalt dieser Seiten ist kopiergeschützt. Bitte beachten Sie unser Copyright. Vielen Dank.