Donnerstag, April 18, 2024
Sieg Reha Hennef

„Im Siebengebirge wird kriminalisiert“

Katholische öffentliche Bücherei St. Josef und Paulus An St. Josef 19 b, Bonn

Beuel. Fr, 19. April. Gleich vier Autorinnen aus dem Verein Literatur im Siebengebirge e.V. laden Sie zu einem spannenden Krimi-Abend ein. Nicole Petersen stellt uns ihre Hauptfigur aus ihren spannenden Bonn-Krimis vor. Carla Capellmann liest aus dem zweiten Band Ihrer Zeeland-Krimiserie „Miesmuschelmord“ – ein humorvoller Krimi, der an der niederländischen Nordseeküste spielt. Mit Georgie Severin lernen Sie den Buchhändler Julius Krone aus ihrer Godesberg-Krimi-Reihe kennen. Maike Johnke hat gerade einen neuen Thriller veröffentlicht: „Neugier bringt den Kater um – Horoskop des Grauens“. Für ein Getränk und etwas zum Knabbern ist gesorgt. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen. Katholische öffentliche Bücherei St. Josef und Paulus, An St. Josef 19 b

Autorenlesung „Flucht – Eine Menschheitsgeschichte“

Haus Schlesien

Heisterbacherrott. Mi, 19. April. Wie kaum ein anderer versteht es Dr. Andreas Kossert, die Flüchtlingsbewegungen des frühen 21. Jahrhunderts in einen großen historischen Zusammenhang zu stellen. Eintritt frei, Anmeldung unter 0 22 44 / 886 231 oder kultur@hausschlesien.de erbeten. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412

Autorenlesung: „Der Selbstversorgerkanal“

Bad Hönningen, Fr, 19. April. Initiator des Selbstversorgerkanals auf YouTube und Buchautor Ralf Roesberger rund um Selbstversorgung im eigenen Garten. Eintritt frei, Spenden erwünscht. Ev. Öff. Bücherei, Hauptstr. 52.

7-Berge-Tour für Ausdauernde

Bad Honnef. So, 21. April. Traditionelles Frühjahrsevent! In diesem Jahr führt unsere 7-Berge-Tour durch Selhof zu Zickelburg, Leyberg und Asberg (Strecke: 25 km, knapp 7 Std., 700 Höhenmeter). Treffpunkt: Stadtbahn Linie 66 (Endstation), Parkplatz Grafenwerth. Beitrag: 25 EUR. Anmeldung/Infos: www.bonn-und-siebengebirge-entdecken.de

Puppentheater im Adenauer-Haus

Adenauer-Haus Konrad-Adenauer-Straße 8c, Rhöndorf

Rhöndorf. So, 21. April. Das Puppentheater am Drachenfels lässt Kinder von 4 bis 9 Jahren mit dem Drachen Siefnir und dem Stück „Aufruhr im Siebengebirge“ auf Reisen gehen. Bei Fragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie uns gerne unter Tel.: 0 22 24 / 921-234 oder per Mail an besucherdienst(at)adenauerhaus.de. Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Konrad-Adenauer-Str. 8c

„Reiselu(a)st“ Liederabend

Obere Burg Schulstraße 7A, Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. So, 21. April. Der Bariton Patrick Ruyters und der Pianist Mario Orlando El Fakih Hernández nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise, angefangen mit auf der Insel Nonnenwerth komponierten Liedern von Franz Liszt wie „Die Loreley“ über Gustav Mahlers „Lieder eines fahrenden Gesellen“ bis hin zu den „Songs of Travel“ des großen englischen Romantikers Ralph Vaughan Williams. VVK (20 EUR): Rosen Apotheke Rheinbreitbach, Hauptstr. 52 – Rollendes Atelier Bad Honnef, Hauptstr. 80 – Blumenladen „Blütenzauber“ Unkel, Bahnhofstr. 18. Kartenbestellung unter info@obere-burg.de oder unter Tel.: 0 22 24 / 35 56, Restkarten an der Abendkasse. Obere Burg, Schulstraße 7A

Chorkonzert

Heisterbach. Fr, 26. April. Mit dem Kammerchor Oberpleis und dem Schedrik-Chor, Oberpleis; Leitung: Pavel Brochen. Zehntscheune/Heisterbach. VVK: Michael Agi, Tel.: 0 22 44 / 91 20 79 oder E-Mail: michael.agi@t-online.de

Frühjahrskonzert der Bläserfreunde Niederdollendorf

Aula des CJD Cleethorpeser Platz 12, Königswinter, NRW, Deutschland

Königswinter. Sa, 27. April. Aula der CJD-Schule in Königswinter. Eintritt: 12 EUR. Karten bei allen Mitgliedern oder im Vorverkauf im Schreibwarengeschaft Bummelkiste,
Heisterbacherstraße, Oberdollendorf

Jazz`ín

Zeughaus Kleinkunstkeller Bergstr. 21, Bad Honnef

Bad Honnef. Sa, 27. April. Ein Abend voller Jazz- und Swingmusik im Zeughaus, Bergstr. 21. Einlass ab 19.30. Eintritt frei – der Hut geht rum!

Frühlingsfest im Melbgarten

Melbgarten Nachtigallenweg 66, Bonn

Bonn. So, 28. April. Die Außenanlage der Botanischen Gärten, der Melbgarten, ist nicht öffentlich zugänglich, aber einmal im Jahr, zum Frühlingsfest, sind alle eingeladen. Zu sehen sind wunderbare winterharte Kamelien in den schönsten Farben, Urwelt-Mammutbäume, Wildobst und vieles mehr. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Eintritt frei. Melbgarten, Nachtigallenweg 66

Maifest der Linzer Stadtsoldaten

Linz a. Rhein. Di, 30. April. Tanz in den Mai auf dem Linzer Marktplatz. Der Eintritt ist frei. An den Bierpavillons wird man mit frisch gezapftem Kölsch und weiteren leckeren Getränken verwöhnt. Am Küchenstand erhält man saftige Steaks und Würstchen.

Siebengebirgstag

Margarethenhöhe. Mi, 1. Mai. Rund um das Forsthaus Lohrberg an der Löwenburger Straße in Ittenbach bietet der Verein gemeinsam mit vielen Austellern interessante Einblicke in Natur und Kultur des Siebengebirges. Mit Ponyreiten, Bogenschießen und Kinderschminken. Natürlich ist mit einem Imbiss vom Grill und dem beliebten Kuchenbuffet am Nachmittag auch für das leibliche Wohl gesorgt. VVS, Forsthaus Lohrberg, ­Löwenburger Str. 2

Alle Angaben ohne Gewähr.

error: Der Inhalt dieser Seiten ist kopiergeschützt. Bitte beachten Sie unser Copyright. Vielen Dank.