Mittwoch, Februar 21, 2024
Sieg Reha Hennef

Bonner Science Slam – Wissenschaft, die rockt!

Pantheon Siegburger Str. 42, Bonn

Beuel. Mi, 21. Feb. In lockerer Umgebung überzeugen die jungen Wissenschaftler*innen ihr Publikum davon, wie spannend Wissenschaft sein kann. Kreativ, unterhaltsam, amüsant und vor allem für jedermann verständlich präsentieren sie woran sie teilweise seit Jahren forschen. VVK: science-slam.com. Pantheon, Siegburger Str. 42

Wärmepumpe – Voraussetzungen, Optionen, Vor- und Nachteile

Konrad-Adenauer-Schule Rheingoldweg 16, Bad Honnef, NRW, Deutschland

Bad Honnef. Fr, 23. Feb. Achtung: Änderung des Beginns der Veranstaltung nicht um 18 Uhr, sondern um 19:15 Uhr! Das Team „Energie & Effizienz in Gebäuden“ als Teil des Ehrenamtes #WIRFÜRSKLIMA der Stadt Bad Honnef führt diese Informationsveranstaltung durch. Wie heizen wir morgen? Wie gelingt die Wärmewende? Bad Honnefer Bürgerinnen und Bürger im Gespräch. Referenten sind Herr Thomas Riedel von der Firma Viessmann sowie eine weitere Fachpersonen. Konrad-Adenauer-Schule (KASch), Rheingoldweg 16 / Bergstraße.

Kinderuni Bonn: Wutschen und Wedeln – Dirigieren mit dem Zauberstab

Wolfgang-Paul-Hörsaal Kreuzbergweg 28, Bonn

Bonn. Mo, 26. Feb. Vortrag von Jörg Ritter, Forum Musik der Uni Bonn. Für Kinder zw. 8–13 Jahren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht erforderlich. Die Vorlesungen werden für die erwachsenen Begleitpersonen live ins Foyer des Hörsaals übertragen. Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28

vhs.wissen live: Wie gestalten wir lebenswerte Städte von morgen?

Online

Online. Di, 27. Feb. Städtebauliche Strukturen beeinflussen maßgeblich die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen. Eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens, der Stadtplanung und technologische Innovationen müssen dabei Hand in Hand gehen, um erweiterte Mobilitätsoptionen und eine neue Mobilitätskultur zu entwickeln. Wie lassen sich echte Wahlmöglichkeiten schaffen und Stadträume hin zu vielfältig nutzbaren Lebensräumen entwickeln? Referent ist der Stadt- und Verkehrsplaner Univ.-Prof. Dr. Ing. Kaus Beckmann. Er leitete das Institut für Urbanistik in Berlin. Kostenfrei. Infos/Anmeldung: www.vhs-wissen-live.de

Kostprobe: Wolfgang Müller von Königswinter und die bildende Kunst

Siebengebirgsmuseum Kellerstraße 16, Königswinter, NRW, Deutschland

Königswinter. Mi, 28. Feb. Wolfgang Müller von Königswinter (1816–1873) pflegte intensive Freundschaften zu Künstlern der Düsseldorfer Malerschule. In seinem Vortrag beleuchtet der Kunsthistoriker Dr. Jens Kremb exemplarisch einige dieser freundschaftlichen Beziehungen und den daraus resultierenden wechselseitigen Einfluss. 7 EUR. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16

Sterbebegleitung – Sterbehilfe – Welche Hilfe?

Bad Honnef. Sa, 2. März. Dr. Sylvia Wesser informiert über die Möglichkeiten einer hospizlichen und palliativen Versorgung in der Sterbebegleitung und die dazu bestehenden rechtlichen Aspekte. Bertold Durst stellt in einem Vortrag den assistierten Suizid als Möglichkeit einer Sterbehilfe dar. Dabei wird auch die gesellschaftliche Auseinandersetzung darüber im religiösen Kontext erläutert. Ev. Gemeindezentrum, Luisenstr. 15

vhs.wissen live: Geschichte und Zukunft der Mode

Online

Online. Di, 5. März. Die Mode ist ein starker Motor für ökologische und wirtschaftliche Ungleichheiten in der Welt. Das macht die Diskussion über die Vergangenheit und Zukunft der Mode zu einer dringenden Aufgabe. Kostenfrei. Infos/Anmeldung: www.vhs-wissen-live.de

Wenn der Rücken schmerzt

Parkresidenz Am Spitzenbach 2, Bad Honnef

Bad Honnef. Mi, 6. März. Medizinischer Vortrag von Orthopäde Dr. med. Georg Stirner. Eintritt kostenfrei. Anmeldung unter 0 22 24 / 183-0. Parkresidenz, Am Spitzenbach 2

Vortrag: Chirurgie im Zeichen der Spinne

Museum Koenig Bonn Adenauerallee 160, Bonn

Bonn. Mi, 6. März. Zur Therapie von umfangreicheren Knochenbrüchen, Osteoporose und Tumoren wird Gewebe-Ersatzmaterial benötigt. Anna Bartz, Doktorandin an der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der Uniklinik RWTH Aachen, verfolgt einen innovativen Ansatz: Sie arbeitet daran, Knochenvorläuferzellen auf Spinnenseide zu stabilisieren, um diese dann an den gewünschten Ort für die Heilung implantieren zu können. Museum Alexander Koenig, Adenauerallee 160, Tel.: 0228 / 9122-227

Franz Kafkas labyrinthische Welten – zwischen Faszination und Irritation

Haus Schlesien Dollendorferstr. 412, Königswinter-Heisterbacherrott, NRW, Deutschland

Heisterbacherrott. Mi, 6. März. Der mit vielen historischen Fotos bebilderte Vortrag, zum 100. Geburtstag von Franz Kafka, möchte – von seiner Biografie ausgehend – einen Weg durch einige seiner labyrinthischen Texte bahnen und Perspektiven für ihre Deutungen eröffnen. Mit PD Dr. Jürgen Nelles. Eintritt frei, um Voranmeldung unter kultur@hausschlesien.de oder 0 22 44 / 886 231 wird gebeten. Haus Schlesien, Dollendorfer Straße 412

Vortrag Wechseljahre

Bonn. Fr, 8. März. Brigitte Röcher, Frauenärztin vom Gesundheitsamt Bonn, nennt Strategien und gibt Infos und Tipps zur Bewältigung dieser herausfordernden Zeit. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung zum Vortrag ist per E-Mail unter gleichstellungsstelle@bonn.de mit dem Betreff „Vortrag Wechseljahre um 13 Uhr“ möglich. Veranstaltungsort: Stadthaus, Sitzungsraum 2, Berliner Platz 2.

Frauen und Finanzen – ein Thementag

Rathaus Bad Honnef Rathausplatz 1, Bad Honnef

Bad Honnef. Sa, 9. März. In mehreren Vorträgen wird beleuchtet, wie überholte Rollenvorstellungen das Leben von Frauen in finanzieller Hinsicht negativ prägen können und was die Politik, aber auch die Frauen selbst dagegen tun können. Rathaus Bad Honnef, Foyer. Gebührenfrei. Infos: 0 22 44 / 889 207 oder kontakt@vhs-siebengebirge. https://vhs-siebengebirge.de, Kursnr.: A10502

Alle Angaben ohne Gewähr.

error: Der Inhalt dieser Seiten ist kopiergeschützt. Bitte beachten Sie unser Copyright. Vielen Dank.