Donnerstag, April 18, 2024
Sieg Reha Hennef

„Im Siebengebirge wird kriminalisiert“

Katholische öffentliche Bücherei St. Josef und Paulus An St. Josef 19 b, Bonn

Beuel. Fr, 19. April. Gleich vier Autorinnen aus dem Verein Literatur im Siebengebirge e.V. laden Sie zu einem spannenden Krimi-Abend ein. Nicole Petersen stellt uns ihre Hauptfigur aus ihren spannenden Bonn-Krimis vor. Carla Capellmann liest aus dem zweiten Band Ihrer Zeeland-Krimiserie „Miesmuschelmord“ – ein humorvoller Krimi, der an der niederländischen Nordseeküste spielt. Mit Georgie Severin lernen Sie den Buchhändler Julius Krone aus ihrer Godesberg-Krimi-Reihe kennen. Maike Johnke hat gerade einen neuen Thriller veröffentlicht: „Neugier bringt den Kater um – Horoskop des Grauens“. Für ein Getränk und etwas zum Knabbern ist gesorgt. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen. Katholische öffentliche Bücherei St. Josef und Paulus, An St. Josef 19 b

Flohmarkt in der Rheinaue

Bonn. Sa, 20. April. Immer ausreichend Freiflächen für Kurzentschlossene. Infos: https://www.melan.de/rheinaue/. Rheinaue, Ludwig-Erhard-Allee 10

Tag des Bonner Sports

Bonn. Sa, 20. April. Auf dem Münsterplatz präsentieren sich zahlreiche Sportvereine – ob in Form eines Infostandes, eines Mitmachangebotes oder einer Vorführung auf der Aktionsfläche oder Bühne.

Workshop Kleinmöbelbau

Das Selbstwerk – offene Werkstatt In den Wiesen 17A, Bonn

Beuel. Sa, 20. April. Techniken der Holzverarbeitung und Oberflächenbehandlung für Laien und Hobbybastler/innen. Anmeldung/Infos: www.selbstwerk-bonn.de. Selbstwerk Bonn, In den Wiesen 17A

Konzert und Vernissage

Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué Blücherstraße 14, Bonn

Bonn. Sa, 20. Jan. Nina Gurol (Klavier) präsentiert Werke von Domenico Scarlatti, Robert Schumann, Leoš Janáček, Emilie Mayer und Franz Schubert. Zugleich findet die Vernissage der Ausstellung AugenBlicke des ukrainisch/israelischen Künstlers Victor Shtivelberg statt. Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué, Blücherstraße 14. https://musikstudio-paque.de/gurol-2024/

Offene Bühne von Senioren

Seniorenbegegnungsstätte Breite Straße 107a, Bonn

Bonn. Do, 25. April. Mit Musik, Gedichten und Texten aus eigener oder fremder Feder, mit Clownerie und Sketchen und vielem mehr. So wird immer wieder ein hochwertiges, spannendes, überraschendes Programm zusammengestellt. Seniorenbegegnungsstätte, Breite Straße 107a. Künstlerinnen und Künstler melden sie sich bitte frühzeitig per Mail: wernreuter@web.de. Ansonsten einfach kommen!

Frühlingsfest im Melbgarten

Melbgarten Nachtigallenweg 66, Bonn

Bonn. So, 28. April. Die Außenanlage der Botanischen Gärten, der Melbgarten, ist nicht öffentlich zugänglich, aber einmal im Jahr, zum Frühlingsfest, sind alle eingeladen. Zu sehen sind wunderbare winterharte Kamelien in den schönsten Farben, Urwelt-Mammutbäume, Wildobst und vieles mehr. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Eintritt frei. Melbgarten, Nachtigallenweg 66

Die Doppelkirche St. Maria und Clemens

Schwarzrheindorf. So, 28. April. Führung mit Pia Weimert. Von außen weithin sichtbar gehört die Doppelkirche von Schwarzrheindorf zu den berühmten zweigeschossigen Kirchen des Mittelalters. Aus der eindrucksvollen Vereinigung von Architektur, Malerei und Skulptur stechen die Wandmalereien in den Gewölben hervor, die rätselhaft erscheinende Szenen aus dem alten und dem neuen Testament zeigen. 5 EUR / erm. 2,50 EUR. Treffpunkt: Dixstr. 41

Tanz in den Mai im Tanzhaus Bonn

Tanzhaus Bonn Gartenstraße 102, Bonn

Bonn. Di, 30. April. Sie erwarten 4 unterschiedliche Tanz-Areas, Live-Musik und eine Menge Spaß! Early-Bird-Tickets bis einschl. 16.4.: 18,50 EUR, danach VVK 21,50 EUR. AK 24,50 EUR. Tanzhaus Bonn, Gerhardstraße 1, E-Mail: info@tanzhaus-bonn.de

Bonn für Anfänger: Straßen, Kirchen und Plätze

Bonn. Do, 2. Mai. Lerne Sie die Bonner Innenstadt und die wichtigsten Orte in 2 Stunden kennen: Münster mit Kreuzgang, Beethovenhaus (außen), Schlosskirche, Universität, Namen Jesu Kirche, Markt, Friedens- und Münsterplatz u.v.m.. Stadtführung mit Danielle Wiesner-von den Driesch. Anmeldung: info@bonn-und-siebengebirge-entdecken.de, Tel.: 0179 / 1 00 38 00. Treffpunkt: Beethovendenkmal/Münsterplatz. Beitrag: 12 EUR

Kinderkurs Werkzeugführerschein

Selbstwerk Bonn (gemeinnützige UG) In den Wiesen 17A, Beuel

Beuel. Fr, 3. Mai. Im 4-teiligen Kurs können Kinder ab 5 Jahren spielerisch den Umgang mit Werkzeugen erlernen. Selbstwerk Bonn, In den Wiesen 17A. www.selbstwerk-bonn.de. Anmeldung/Infos: workshop@selbstwerk-bonn.de

Freier Eintritt ins Kunstmuseum Bonn

Kunstmuseum Bonn Helmut-Kohl-Allee 2, Bonn

Bonn. So, 5. Mai. An jedem ersten Sonntag im Monat erhalten Besucher*innen freien Eintritt ins Kunstmuseum Bonn, Helmut-Kohl-Allee 2.

Alle Angaben ohne Gewähr.

error: Der Inhalt dieser Seiten ist kopiergeschützt. Bitte beachten Sie unser Copyright. Vielen Dank.