Dienstag, Juli 16, 2024
Sieg Reha Hennef
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stadtführung: Auf den Spuren der Römer

31. Juli, 13:00 - 15:30

Bonn. Mi, 31. Juli 2024, 13.00 – 15.30 Uhr

Die Geschichte Bonns reicht zurück bis in die römische Zeit. Nachdem Cäsar im Jahr 51 v. Chr. das Rheinland erobert hatte, unternahmen römische Truppen in den darauffolgenden Jahren von dort immer wieder Feldzüge zur Eroberung des rechtsrheinischen Germaniens. Nach der verheerenden Niederlage der Römer in der berühmten „Varusschlacht“ im Jahr 9 n. Chr. im Teutoburger Wald mussten sie sich jedoch wieder zurückziehen. Zunächst wurde von den Römern ein Hilfstruppenlager für etwa 1 000 Soldaten errichtet, das zur Sicherung der Rheingrenze diente. Vermutlich im Jahre 43 n. Chr. unter Kaiser Claudius kam die “Legio I“ nach Bonn. Denn nun sollte auch die Infrastruktur weiter ausgebaut werden am Rhein. Die Legionäre brauchten mit den untergeordneten Hilfstruppen viel mehr Platz, daher wurde ein hölzernes neues Legionslager nördlich in Bonn-Castell gebaut. Das für circa 6.000 bis 10.000 Soldaten errichtete hölzerne Römerlager „Castra Bonnensia“ wurde unter Kaiser Vespasian ca. 70–79 n. Chr. neugebaut und in ein steinernes Legionslager umgewandelt. Dieses war das größte Einlegionenlager des römischen Reiches und besonders wichtig wegen seiner logistischen Funktion am Rheinlimes.

Die Stadt Bonn hat in Zusammenarbeit mit dem LVR Landesmuseum eine „Römertour“ zu Fuß ausgearbeitet, die zu Orten führt, an denen die Römer Spuren hinterlassen haben. Besuchen Sie bei dieser Führung u.a. die „militärische Sonderstelle“ im Bereich des heutigen Collegium Albertinum und sehen die Reste der römischen Badeanstalten. Erfahren Sie, wo sich die zivile Siedlung „canabae legiones“ befand, in der die Frauen und Kinder der Legionäre wohnten und sich auch Händler und Handwerker ansiedelten. Lassen Sie sich den Ort des Süd-Tores des Römerlagers zeigen und das Lagerleben anhand des Bronze-Modells vom Römerlager im authentischen Bereich des ursprünglichen Lagers erklären.

Der Treffpunkt liegt am Collegium Albertinum, vor dem Eingang Römische Badeanlagen,  Adenauerallee 17-19, 53111 Bonn.

Die Tour ist bei der Bonn-Information und online unter bonnticket.de buchbar (Tour C 6).

Erwachsene 11 Euro, ermäßigt 6,50 Euro

Details

Datum:
31. Juli
Zeit:
13:00 - 15:30
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Alle Angaben ohne Gewähr.

error: Der Inhalt dieser Seiten ist kopiergeschützt. Bitte beachten Sie unser Copyright. Vielen Dank.