Sonntag, Juni 23, 2024
Sieg Reha Hennef
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert und Finissage

2. Dezember 2023, 17:00

Bonn. Sa, 2. Dez. 2023, 17.00 Uhr

Missael Fragoso (Gitarre) präsentiert Werke von M. Linnemann, L. Legnani, M.M. Ponce, E.-G. de León, E. Martín, E. Ángulo, A. Montes, J.S. Bach, A.B. Mangore, E. Falú und R. Dyens

Der in Mexiko geborene Gitarrist Missael Fragoso studierte an der Escuela Superior de Música de la Ciudad de México (INBA) unter der künstlerischen Leitung von Ernesto García de León und im Jahr 2014 schloss er sein Musik-Diplom mit Auszeichnung ab. Im Jahr 2015 setzte er sein Studium in Deutschland fort. Er nahm ein Aufbaustudium in Musikperformance an der Robert-Schumann-Hochschule auf. Nach 2 Jahren erwarb er unter der Leitung von Professor Alexander-Sergei Ramirez den Master-Abschluss in Music Performance. Im Jahr 2021 erweitete er seine musikalische Qualifikation und bestand ein weiteres Aufbaustudium Konzertexamen mit Auszeichnung. Damit erreichte er den höchsten Abschluss eines Musikstudiums mit Auszeichnung.

„Missael ist ein generöser Gitarrist. Es gibt viele Eigenschaften, die ich an diesem Künstler, den ich sehr bewundere und dessen Konzerte ich sehr genieße, hervorheben könnte, aber ich glaube wirklich, dass, wenn ein Musiker dem Leben mit Großmut begegnet, das klangvolle Ergebnis seiner Arbeit Licht auftauchen lässt, wo vorher keines war.“ Paramo, Emilio. La Lira del Ángel. Milenio Newspaper, 9. Juli 2012, 33

Während seines Studiums erhielt Missael Fragoso Stipendien des mexikanischen Kulturministeriums in den Kategorien „Entwicklung der künstlerischen Gruppen FOECAH“ (2009/10) und „Individuelle künstlerische Entwicklung“ (2011/12). Beim nationalen Wettbewerb des Gitarrenensembles „Felipe Villanueva“ gewann sein Duo Yo-ho B-ida in der Ausgabe 2010 den ersten Ehrenpreis. Außerdem war er 2015 und 2017 Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für musikalische Talente und Leistungen.

Missael Fragoso begleitet verschiedene interdisziplinäre, künstlerische Projekte (Gesang, Tanztheater, zeitgenössischer Tanz, Radioarbeiten, Kurzfilme und Poesiearbeiten) und konzertiert hauptsächlich in Europa und Lateinamerika. Parallel zu seiner Arbeit als Konzertgitarrist ist Missael Fragoso pädagogisch engagiert als Musiklehrer an der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover.

Zugleich findet die Finissage der Ausstellung der ukrainischen Künstlerin Alina Khrapchynska statt.
Für weitere Informationen zur Ausstellung klicken Sie bitte folgenden Link: https://galerie-paque.de/khrapchynska-2023/

im
Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué
Blücherstraße 14
53115 Bonn

Eintritt: 30 EUR
Für die Sitzplatzreservierung und weitere Informationen klicken Sie bitte folgenden Link: https://musikstudio-paque.de/fragoso-2023/

Foto: Florencia Deisen

Details

Datum:
2. Dezember 2023
Zeit:
17:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Alle Angaben ohne Gewähr.

error: Der Inhalt dieser Seiten ist kopiergeschützt. Bitte beachten Sie unser Copyright. Vielen Dank.