Donnerstag, Mai 23, 2024
Sieg Reha Hennef
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kostprobe: Die Bedeutung der historischen Waldnutzung für den Weinbau im Siebengebirge

26. Juni, 18:00 - 19:00

Königswinter. Mi, 26. Juni 2024, 18.00 – 19.00 Uhr

926.056 Weinbergspfähle jedes Jahr alleine für Honnef – ein derartig hoher Bedarf wurde im Jahr 1739 festgestellt. Diese Dimension an geschlagenen Pfählen hat Spuren in der Landschaft hinterlassen. Die für das Siebengebirge typische Niederwaldform, der Rahmbusch, lieferte allerdings nicht nur die begehrten Pfähle, sondern auch die Einstreu für das Vieh der Winzerleute.

Die Ausstellungskuratorin, Dr. Christiane Lamberty, geht in ihrem Vortrag auf Tätigkeiten im Wald ein, welche die Arbeiten im Weinberg ergänzten.

Kostenbeitrag: 7 Euro, ermäßigt 5,50 Euro

Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16, Tel.: 0 22 23 / 37 03

Foto: AGNIESZKA WEN auf Pixabay

Details

Datum:
26. Juni
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Siebengebirgsmuseum
Kellerstraße 16
Königswinter, NRW 53639 Deutschland
Telefon
0 22 23 / 37 03

Alle Angaben ohne Gewähr.

error: Der Inhalt dieser Seiten ist kopiergeschützt. Bitte beachten Sie unser Copyright. Vielen Dank.