Donnerstag, Mai 23, 2024
Sieg Reha Hennef
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kostenlose Führungen am Internationalen Museumstag

19. Mai, 11:00 - 17:00

Unkel. So, 19. Mai 2024

Das Willy-Brandt-Forum Unkel ist ein Museum für Zeitgeschichte.
Der ehemalige Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger Willy Brandt lebte von 1979 bis 1992 in Unkel am Rhein. Hier, in der Nähe von Bonn, schrieb er seine Erinnerungen und engagierte sich als international hochgeachteter Staatsmann ohne Staatsamt für eine globale Friedens- und Entwicklungspolitik. Herzstück des Museums bildet das originalgetreu rekonstruierte private Arbeitszimmer aus seinem Haus in Unkel. Eine Vielzahl an Exponaten und Stationen macht zudem Brandts Leben und politisches Wirken greifbar. In der Galerie des Museums hängt das berühmte Brandt-Porträt von Georg Meistermann, das für die Kanzlergalerie im Bundeskanzleramt bestimmt war.

Zusätzliches Programm am Internationalen Museumstag:
Führungen durch das Willy-Brandt-Forum in Unkel um 13 und 15 Uhr
Lesung aus Willy Brandts Schriften um 14 Uhr

Willy-Brandt-Forum Unkel
Willy-Brandt-Platz 5
53572, Unkel

Foto: Willy-Brandt-Forum Unkel © Malte Mau

Details

Datum:
19. Mai
Zeit:
11:00 - 17:00
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Willy-Brandt-Forum Unkel
Willy-Brandt-Platz 5
Unkel, 53572

Alle Angaben ohne Gewähr.

error: Der Inhalt dieser Seiten ist kopiergeschützt. Bitte beachten Sie unser Copyright. Vielen Dank.